Navigation

Schulen & Betriebe

WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf lebt von dem Austauschen zwischen Wissenschaft und Praxis in lokalen und überregionalen Netzwerken. Eine besondere Bedeutung kommt dabei den lokalen beruflichen Schulen und den ausbildenden Betrieben zu, deren Schülerinnen und Schüler, beziehungsweise Auszubildende als Mentees Teil des Projekts sind.

Alle Beteiligten bei WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf profitieren: Die Auszubildenden werden bei ihrem Weg in den Arbeitsmarkt unterstützt, die Studierenden können schon während dem Studium wichtige Praxiserfahrungen sammeln und die Schulen und Betriebe profitieren von der zusätzlichen Förderung der Auszubildenden. Außerdem können durch den Austausch mit den Studierenden mögliche Probleme frühzeitig erkannt und direkt gelöst werden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre oder dem Flyer für ihre Auszubildenden.

 

Bei Fragen oder Interesse an WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Betrieb nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!